Willkommen im Ahlenmoor

Entdecken Sie das größte Hochmoor des Landkreises Cuxhaven! Erfahren Sie bei einer Fahrt mit der Moorbahn Wissenswertes rund um den Lebensraum Moor, erkunden Sie das MoorInformationsZentrum (MoorIZ) mit seiner interaktiven Erlebnisausstellung – oder erwandern Sie die einmalige Naturlandschaft. Der Moorerlebnispfad und ein ausgedehntes Wanderwegenetz mit Aussichtstürmen laden Sie ein.

Fotoausstellung „Cuxland – still und langsam“

cuxlandDas Cuxland, zwischen den Mündungen der beiden großen Flüsse Elbe und Weser gelegen, bietet viel Einzigartiges.

Da ist das Wattenmeer, UNESCO Welterbe, aber auch wunderschöne und nahezu einmalige Moor- und Heidelandschaften mit einer ebenso einmaligen Tier- und Pflanzenwelt. Aber auch der Mensch hat der Region seinen Stempel aufgedrückt – Schifffahrt und Fischerei prägen die Küsten, pittoreske Ortschaften mit wunderschönen Leuchttürmen und kleinen Kirchen stechen hinter den Deichen ins Auge. Nordseeatmosphäre, frische Krabben, Seewind und der Duft von Salz und Algen paart sich mit historischen Bauwerken und moderner Industrie. Jährlich werden abertausende Menschen Weiterlesen →

„Tierische“ Motive in Aquarell

Hobbymaler der Aquarellgruppe der Kube Bederkesa stellen im aquarelleRestaurant Torfwerk im MoorIZ aus.

Gemalt wurden die Bilder von sechs Hobbymalern der Aquarellgruppe, die sich mit großer Begeisterung an jedem Mittwoch in Bederkesa treffen. Sie arbeiten ohne Dozent, geben sich gegenseitig Tipps und Anregungen und haben über  Monate die Ausstellung vorbereitet. Nachdem im letzten Jahr erfolgreich Landschaftsbilder an gleicher Stelle zu sehen waren, möchten die Künstler dieses Mal Feld und Flur, Haus und Hof im wahrsten Sinne des Wortes  mit Leben füllen. Weiterlesen →

„Geträumte Landschaften“

so nennt die Künstlerin Annelies Schwarz ihre Ausstellung, die vom 20.03. bis 17.04.2016 im Galerieraum des MoorInformationsZentrum Ahlenmoor zu sehen ist.
Für ihre Arbeiten, die in leuchtenden Farben und großem Formenreichtum von fantasievollen Landschaften erzählen, wählt sie Techniken der experimentellen Batik. Diese basiert auf den traditionellen Färbeverfahren von weitgehend textilen Malgründen. Besonders aus dem asiatischen Raum und Westafrika sind uns Werke von beeindruckender künstlerischer Aussagekraft bekannt, die zum kulturellen Erbe der Menschen gehören. Weiterlesen →

Wiedervernässung von Hochmooren und Möglichkeiten zur Ansiedlung von Torfmoosen

Dr. Joachim Blankenburg berichtet am Sonntag, 21.02.2016 überDr. Joachim Blankenburg
persönliche Erfahrungen. Beginn: 16 Uhr. Einlass: 15.30 Uhr
Seitens des ehemaligen Bodentechnologischen Instituts in Bremen wurden bereits Mitte der 1970er Jahre Versuche zur Wiedervernässung von teilabgetorften Hochmooren eingerichtet, weitere Untersuchungsflächen folgten. In den ersten Jahren galt es die Möglichkeiten einer Wiedervernässung zu klären. So wurden Handlungsempfehlungen erarbeitet, die im Laufe der Jahre an neue Erkenntnisse angepasst wurden. Es zeigte sich, dass unter optimalen Wasserständen die Ansiedlung von Torfmoosen, die in Schlenken leben, möglich ist. Weiterlesen →

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'cookierichtlinie' not found or invalid function name in /kunden/566660_27572/rp-hosting/U566660-034/A566660-0034/httpdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286