Spezialist des Monats August: Käfervielfalt

Hochmoor-Glanzkäfer und die große Käfervielfalt. Unsere Natur wartet bei den Insekten mit einer ungeheuren Artenvielfalt auf. Allein in Deutschland leben ca. 33.000 verschiedene Insektenarten. Die mit Abstand größte Ordnung in Mitteleuropa sind dabei Käfer mit 8.000, in Niedersachsen mit mehr als 5.000 Arten.
Käfer besiedeln die meisten Lebensräume der Erde und es gibt keine organische Nahrungsquelle, die nicht durch bestimmte Käferarten ausgeschöpft wird. Dabei spielen sie eine wichtige ökologische Rolle im Nährstoffkreislauf. Im MoorIZ sind derzeit fast 800 Käfer ausgestellt, von dem Käferspezialisten Edgar Müller sorgfältig präpariert, bestimmt und beschriftet. Diese Arbeit ist wichtig für den Artenschutz, da nur Nachweise von Vorkommen zu Schutzmaßnahmen führen können. Eine Besonderheit der Ausstellung ist der Hochmoor-Glanzkäfer, ein Spezialist, der völlig auf naturnahes Hochmoor angewiesen ist und nirgends sonst überleben kann. Aber auch die anderen, von winzig klein bis zum ordentlichen Brummer, dem Moschusbock, sind interessante Exemplare.

In unserer Ausstellung erfahren Sie mehr die Käfervielfalt.
Zu sehen vom 1. bis 31. August 2019. Das MoorIZ hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Sie erreichen uns auch unter Tel. 04757-8189558 und persönlich Am Hohen Kopf 3, 21776 Wanna.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.